UKW-Station_____kompakt_____

Alles zur Afu Gerätetechnik und Gerätezubehör

Moderatoren: DC2WK, DC2FB, DD0UM

Forumsregeln
Bitte keine urheberrechtlich geschützte Inhalte einstellen sondern nur verlinken!
Antworten
Benutzeravatar
DC9UO
K54er
Beiträge: 22
Registriert: 17 Mai 2012, 11:39
Vorname: Kurt
QTH-Locator: jn49am

UKW-Station_____kompakt_____

Beitrag von DC9UO »

Eine kompakte UKW-Station (2m 70cm) !?!
_______________ = _________________
Mobilgerät mit bis max. 9 Ampere Stromaufnahme
_______________ + _________________
10A Schaltnetzteil im (fast) Metallgehäuse mit gleicher Baubreite


Fest zusammengebaut ist die kleine UKW-Station mit wenigen Handgriffen
einfach zu positionieren oder im Schrank zu verstauen.
___________Die Sache ist HANDLICH geworden._____________
FTM-7250---mit-Schaltnetzteil.jpg
Das Schaltnetzteil ist mit einem Amperemeter und
einem Voltmeter aus der Bastelkiste nachträglich ausgestattet
und die Kunststoff-Frontplatte mit einem Ausschnitt versehen.
Im Gehäuse (mit der Wärmeableitung über den Boden) ist viel Platz
vorhanden, welcher bei Bedarf auch noch für einen Lüfter ausreicht.
Dieser könnte dann auch die Unterseite des Funkgerätes belüften.
Schaltnetzteil--13V----10A-----Front.jpg
Auch eine digitale Kombination aus Ampere und Voltmeter ist verwendbar.
Die Anschlussbuchsen auf die Rückseite verlegen machts einfacher mit
weniger "Kabelsalat". Auf dem Blechgehäuse wird die Mobilhalterung aufgeschraubt.
Das wars.

Wenn beide Geräte die passenden Abmaße mitbringen ist die Handhabung optimal.

Basteln macht Freude...............73 Kurt ( DC9UO )
Benutzeravatar
DD0UM
Paten
Beiträge: 260
Registriert: 24 Apr 2012, 18:50
Vorname: Heido
QTH-Locator: JN49AM
Wohnort: Hettenleidelheim
Kontaktdaten:

Re: UKW-Station_____kompakt_____

Beitrag von DD0UM »

Sieht gut aus, :super: viel Spaß damit beim Funken Kurt.
Meine Webseite findet man unter: http://www.dd0um.darc.de
Antworten